Technik oder blond?

Foto0922_v1Heute ist wohl nicht mein Tag – Freitag der 31. ist ja so ähnlich wie der 13, mit dem ich allerdings gar keine Probleme habe. Auch mit dem Vollmond, der laut Kalender heute ist, nicht. Kann es also nur an der Technik oder an blond liegen.

Um vier heute Morgen schmeißt mich der Racker raus, Bauch hat gegrummelt. Na gut, macht nix, der geht vor und ich bin früher mit der Arbeit durch. Vielleicht wird das Wetter ja noch terrassentauglich.

Klappe die erste: Schon wieder haben Wind und Regen ne Tomate flachgelegt. Mit dem Racker zurück, hab ich sie wieder aufgerichtet. Munter ging der Morgen mit Kaffee und Arbeit weiter. Tagwerk getan, kommt ein Anruf, ob ich mitfahren will, einkaufen. Ja klar! Kaum sitz ich im Auto, hängt mir ne Spinne mitten im Gesicht. Danke für das Gespräch.

Klappe die zweite: Muss erst mal auf die Bank, Geld holen. Der Automat spuckt nix aus. Toll … kannst mich wieder nach Hause fahren. Wattnu? Geld ist aufm Konto, kanns nur an der Karte oder am Automat liegen. Einen weiteren auf der Insel hab ich noch zur Auswahl, erst mal den testen. Wunderbar, halbe Stunde rumgefahren bis Parkplatz gefunden. Es grüßt die Saison und die ehemals als autoarm beworbene Grüne Insel. Das war, bevor die großen neuen Autofähren gebaut wurden und aus der Grünen Insel, auf der die Busse mal mit Rapsöl fuhren und der Föhrer Dosenschwur nur den Verkauf von Getränken in Pfandflaschen erlaubte, die Friesische Karibik wurde. Keine Ahnung, wo in der Karibik diese Blechkisten in solchen Massen auftauchen, aber egal: Der nächste Automat hat Cash ausgespuckt. Ok, also einkaufen.

Klappe die dritte: Wieder zurück, hatte sich der Grummelbauch des Rackers entleert. Zewa! Wasser! Wischmop! Heilerde!

Klappe die vierte: Ich möchte hier aufm Blog die versprochenen Fotos nachreichen. Aber erst mal will ich mein neues Linux installieren: Arbeit und andere Verpflichtungen für den Tag sind ja getan, Terrassenwetter ist nicht und DSL läuft damit noch besser. Ey Mann! Ich bin Profi! Was passiert? Ich formatier mir bei der Installation die gesamte Festplatte – alles futsch. Alles! Ein bisschen ist die Installationsroutine Schuld – die hab ich aber bisher noch nie gutgläubig machen lassen, noch NIE! Zu spät. Somit sind fast alle Bilder hinüber, weil zwischenzeitlich war mein Handy mal voll und ich musste Fotos löschen. Macht ja nix, sind aufm Laptop. Haha!

Foto0739_v1Klappe die fünfte: Mal sehen, was noch so kommt heute.  Erst mal gehen wir an den Strand, da nervt hoffentlich keine Fliege 😉 Später intensiviere ich vielleicht noch das Blau im Blond. Obs was hilft?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s