Die bösen Voodoopuppen

Foto0980_v1Merkwürdigkeiten muss vorgebeugt werden, oder? Damit meine ich jetzt weniger würdige Merksachen, sondern sondern unwürdige. Die reichen von frei erfundenen Nachbarn über ein zerstörtes Amselnest bis hin zu Beschimpfungen und Rotzereien auf meine Pflanzen. Als das fast an der Tagesordnung war, auch angedeutete Tritte gegen Pflanzen folgten, wenn sich die frei erfundenen Nachbarn unbeobachtet fühlten, und ich neben dem neuen Amselnest Angst um die bei mir im Beet versteckte Jungamsel hatte, war klar: Hier müssen Vogelwächter hin. Auf die Pflanzen dürfen sie auch gleich aufpassen. Das sind nämlich nicht nur irgendwelche, sondern auch echt wichtige wie die Erbstücke. Außerdem hängt mein Herz dran, also war vor etwa zwei Wochen Basteltag.

Foto0975_v1Von einem Nachbarn habe ich einen Bund Reetreste bekommen. Weitere Zutaten waren Malerfilz, ausgediente Hundebälle, Blumendraht, Bindfaden, Hanf, Silikon und Heißkleber. Das Ergebnis waren solche Gestalten, denen schon am nächsten Tag nach dem Regen der Kopf und die Hanfhaare verrutscht waren, die Arme haben auch angefangen zu fuchteln. Macht aber gar nichts, sie sollten ja nicht hübsch, sondern Vogelscheuchen Vogelwächter sein.

Foto1017_v1Am hübschesten war trotzdem der Prototyp, den hab ich aber verschenkt, bevor ich ihn fotografiert habe. Zwei hängen nun also an Zaun und Balken und haben von oben alles im Blick, während es sich die anderen beiden zwischen Dahlien, Tomaten und Paprika vor dem kleinen Apfelbaum gemütlich gemacht haben.

Foto0994_v1Die unteren Wächter haben noch einen weiteren Vorteil, der Racker geht nämlich nicht an denen vorbei zwischen den Pflanzen stöbern. Hätt ich ja im Prinzip nichts dagegen, aber zusammen mit den Vermieter-Hündinnen und seinem Kumpel haben sie zwei Tomaten, zwei Dahlien, ne Paprika und ne Hortensie geschrottet – von ausgebuddelten und auf Nimmerwiedersehen im Irgendwo verbuddelten Knollen ganz zu schweigen. Nur die Vögel hüpfen munter unter ihren Scheuchen Wächtern durch und sammeln Futter.

 

Jo, und nu kommen Menschen daher, fangen an zu zittern: Voodoo! Meinetwegen, wenns hilft 😉

2 Antworten zu “Die bösen Voodoopuppen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s