Wenn es das Herz zerreißt

Ohne Kategorie, ohne Wolkenwörter, ohne Bilder, ohne Formatierung. Über Blogilo und Handy online gestellt: Wie kommt es, wenn es das Herz zerreißt? Mensch fühlt sich geängstigt, möchte in sein Leben zurück, hat Angst vor dem Zerreißen, ist halb und halb, es schmerzt rechts und links. Ist es psychisch, Jacko, Diva, Shanni, Luna, Mona, Toby? Ist es physisch, fragt Großhirn Kleinhirn? Beides, fragt Milz Blinddarm über Hirnanhangdrüse, oder so? Ich weiß es nicht. Ich weiß nur, es ängstigt und sag, so geht das nicht. Sterile Betten mag ich nicht. Will Hause. Dahin, wo der Racker heute Morgen Stress-Galle gekotzt hat, weil das Herz lahmte. Meins. Warte, kleiner Mann, bin bald wieder da!

4 Antworten zu “Wenn es das Herz zerreißt

  1. Bei mir war es damals physisch, von zu viel Anstrengung und großes Glück, dass ich zufällig im Krankenhaus war, als das passierte. Soll mich viel bewegen, aber nie überanstrengen, sofort eine Pause machen, wenn mir komisch wird. Aber wer erklärt das einem Hund, der gerade ausgelassen spielt und doch oft so viel Temperament hat?

    Gefällt 1 Person

  2. Was’n daaas?? Hier gibt’s auch Jemanden, dem es das Herz zerreisst und ich hab deshalb schon seit 5 Monaten Heimweh nach meinem geliebten Bruessel. Wir sind aber keine ‚Alleinlasser‘, die Isha und ich und deswegen immer noch hier….. Bestimmt wird’s bald wieder besser…wir schicken mal Wuensche ans Universum:))

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s