Es wird mathematisch awardisch spannend

Elf Fragen beantworten, elf eigene ausdenken, elf Blogs nominieren – was ein Zahlenzauber. Dafür gibts aber einen Award, nämlich diesen:

award

Bevor es an die mathematische Erfüllung geht, sage ich aber erst mal danke an –>Roswitha vom Gedankenteiler, die die Wortzaubereien nominiert hat. Danke!


Es folgen meine elf Antworten auf ihre elf Fragen:

Frage 01: Stell dir vor, dir erscheint eine böse Fee. Sie hat deine Liebsten (family, Freunde, Tiere,…) in ihrer Gewalt. Damit sie wieder frei kommen musst du einen deiner fünf Sinne opfern (hören, sehen, fühlen, schmecken, riechen). Für welchen entscheidest du dich? Beachte bei deiner Wahl: Du verlierst diesen Sinn für immer!

Ich wähle das Schmecken, ess sowieso immer viel zu scharf und Hauptsache ist doch, es kommt was rein.

Frage 02: Die Erde wird evakuiert. Jeder Bewohner ist verpflichtet eine „Zeitkapsel“ auf dem Planeten zu hinterlassen. (Eine Box die Dinge enthält, die dein Leben bzw. das auf der Erde dokumentieren.) Welche Dinge würdest du für vermeintlich spätere Besucher hinterlassen?

Meine (selbst verfassten und verlegten) Bücher, eine gut 60 Zentimeter lange Haarpracht, von der ich mich mal getrennt habe, viel Unterwolle von meinen Hunden, verschiedene Fotos, einige Lochsteine, Saharasand und eine Träne.

Frage 03: Ob du nun an Reinkarnation glaubst oder nicht, geh mal bitte davon aus das du als Tier wiedergeboren wirst. Welches würde wohl, deinem Charakter entsprechend, werden?

Ganz klar ein Wolf 😉

Frage 04: Die Sensation: Eine Zeitmaschine die wirklich funktioniert wurde erfunden. Jeder darf sie benutzen, jedoch nur zwei Mal. Wer sie benutzt ist noch immer die gleiche Person (Gleiches Alter etc.). In welche Zeit würden dich deine zwei Tickets führen?

Hui. Erstmal nach Atlantis, glaube, da hätte ich mir und anderen was zu erklären. Danach gehts nur ein paar Jahre von hier aus zurück nach Tunesien, mein Kamel in 1999 besuchen.

Frage 05: Du schreibst ein Buch über dein Leben. Wie dick wäre es in etwa und wie würde der Titel lauten?

Das Buch wäre natürlich bücherfüllend 😉 Wie dick – kommt drauf an, wie komprimiert ich es schreiben würde und ob ich eventuellen Lesern wirklich so alles zumuten möchte. Mit einigen hundert komprimierten Seiten käme ich wohl hin. Achzig davon gibt es übrigens schon im Handel.

Frage 06: Würdest du die Welt lieber beherrschen oder vernichten? Bitte begründe deine Antwort.

Gemeine Frage. So, wie sie zur Zeit ist, wohl lieber vernichten. Natürlich nur, um dann eine neue zu erschaffen, deren Herrschertum sie nicht wieder in so eine Richtung führt. Warum? Weil … *schulterzuck* … weil ich die momentanen Herrscherleute allesamt nicht mag und ich mich nicht mit ihnen auf eine Ebene begeben möchte, weil die Meere wieder sauber gehören und die Luft nicht mehr stinken soll, Delphine und Wale wieder ungestört singen dürfen sollen, Trash-TV aus den Köppen raus gehört und Euros mag ich auch nicht, außer viele davon haben 😉

Frage 07: Du bekommst einen Platz auf einem Schiff. Kurs: Einsame Insel, irgendwo im Pazifik. Du kannst selbst fahren oder jemanden anderen die Karte überlassen. Fährst du selbst oder setzt du jemanden aus? Wenn, dann wen?

Wenn ich die Karte meinem Hund überlassen kann, kriegt er sie. Sonst fahr ich selbst.

Frage 08: Stichwort Glücksbringer: Hast du einen Gegenstand, ein Ritual o.ä. welches du bei einem bestimmten Ereignis dabei hast bzw. anwendest? Wenn ja welches, wenn nein, warum nicht?

Ja – einen selbst gemachten Runenanhänger, den ich mal geschenkt bekommen habe. Thyr – als Leitstern, Wegweiser.

Frage 09: Eine berühmte Musikband möchte einen song über dich schreiben. Wie würde wohl der Refrain des Liedes lauten?

Keep cool!

Frage 10: Stelle dir vor du befindest dich unter Wasser. (Keine Panik, du kannst schwimmen und atmen!) Schließe die Augen und öffne deine Fantasie. Was siehst du?

Einen Kristallpalast am Grund, Nixen, Delfine, Wale, Seehunde, Robben und viel Wasser um mich rum.

Frage 11: Es heißt ja immer „Music ist the key.“ Stell dir vor Außerirdische planen eine Invasion. Die Waffe der Menschheit: Musik. Welcher song wäre wohl am geeignetsten um sie zu vertreiben?

Ällebätsch von J.B.O. natürlich 😉

 


 

Elf Blogs soll ich nominieren, das ist fast so schwer wie elf Fragen ausdenken. Ich nehme mal die Blogs, in denen ich am liebsten lese, Gedankenteiler in diesem Fall natürlich ausgenommen, darunter auch welche, in denen ich gerne wieder mehr lesen würde. Damit fängt mein Hauptproblem an, weil eigentlich wäre Kandidat Nr. 1 Fünf schöne Dinge, da herrscht aber zur Zeit Pause. Ein Kandidat rückt daher nach (die Reihenfolge der Liste ist völlig willkürlich):

–> Dritter Anlauf – diesmal schaffst du es, bitte, schreib wieder mehr 😉

Es folgt natürlich –>Diva, die Rotweindogge!

Auch das –>hex’nhais’l zählt zu meinen liebsten Blogs und hat viele Leser verdient.

Kandidat Nr. 4 ist der –>Sonderbayer, dessen Beiträge mich immer wieder faszinieren bis erheitern.

Hündisch geht es in –>Sumpfhausen und bei –>Williswordlandfriends zu.

Für mich absoluten Natur- und Pflanzenfan darf das –>Gartengeflüster nicht fehlen, wären dann sieben.

–>Wonderlandness ist noch recht neu und möchte bekannter werden 😉

Vom –>Ponyhofbesucher würde ich echt gerne mehr lesen.

Bei –>Ohne Maulkorb geht es noch mal hündisch zu.

… und dann wäre da noch –>Caramellita.

Hey, geschafft, ich zähl noch mal nach: Ja, sind 11, genau 11.


Nu soll ich mir auch noch elf Fragen aus dem Hirn zaubern, die die elf Blogger für ihren Award beantworten sollen, bevor sie jeweils elf weitere Blogs nominieren und sich selbst 11 Fragen ausdenken. Na gut, ich mach mal Brainstorming. Hier elf Fragen an die elf Blogger:

1. Weiß ist so farblos. Welche Farbe sollte Schnee deiner Meinung nach haben?

2. Schau mal in den Himmel, wenn sich da grad Wolken tummeln, und erzähl uns, was du alles siehst (Tiere, Pflanzen, Gebäude, sonst was …?)

3. Gibt es ein Land oder einen Ort, an dem du lieber leben würdest, als bisher? Wenn ja wo und warum, wenn nein ebenfalls warum?

4. Welchen Planeten würdest du am liebsten mal besuchen oder besiedeln? Was erwartest du davon?

5. Wenn es keinen Hass, keinen Neid, keinen Konkurrenzkampf mehr unter den Menschen gäbe, wovon würden sie wohl zehren?

6. Du findest unterwegs einen toll geformten Ast. Was würdest du mit ihm machen?

7. Lebst du mit Tieren zusammen? Wenn ja: mit welchen und warum? Wenn nein: warum nicht?

8. Stell dir vor, du wirst einen Tag zum Schöpfer ernannt und darfst eine eigene Pflanze kreieren. Wie würde sie aussehen?

9. Was ist für dich die Faszination des Lebens?

10. Die gute alte Zeit … In welche würdest du dich wünschen? Was würde dich da erwarten?

11. Zuguterletzt die wohl standardigste Standardfrage aller Zeiten: Warum bloggst du eigentlich?


Regeln: Willst du den Award haben und deinen Blog (noch) bekannter machen, musst du einfach nur dasselbe tun, mit dem ich mich grad ebgemüht 😉 habe:

  • Beantworte meine elf Fragen
  • Nominiere selbst elf Blogs, die Betreiber musst du dann natürlich auch drüber informieren
  • Denke dir weitere, eigene elf Fragen aus, die für den Award beantwortet werden müssen
  • Meinen Blog verlinkst du natürlich und den Award veröffentlichst du dann wohlverdient bei dir

Alle Unklarheiten beseitigt? Ok – dann husche ich mal rüber zum Gedankenteiler, teile mit, dass ich meinen Job erfüllt habe und informiere noch die künftigen Awardler.

7 Antworten zu “Es wird mathematisch awardisch spannend

  1. Liebe Wortzauberin
    Vielen Dank für die Nominierung , aber ich spiele solche Spiele nicht mit. ( Hab auch einen Hinweis in meiner Blog Seitenleiste. Ich hoffe du bist mir nicht böse!
    Trotzdem werde ich dir deine gestellten Fragen beantworten :

    1. Weiß ist so farblos. Welche Farbe sollte Schnee deiner Meinung nach haben?
    Eigentlich bin ich immer für bunt und farbenfroh , aber beim Schnee finde ich das weiss sehr schön!

    2. Schau mal in den Himmel, wenn sich da grad Wolken tummeln, und erzähl uns, was du alles siehst (Tiere, Pflanzen, Gebäude, sonst was …?)
    Oh , da seh ich immer sehr viel , meistens Tiere!

    3. Gibt es ein Land oder einen Ort, an dem du lieber leben würdest, als bisher? Wenn ja wo und warum, wenn nein ebenfalls warum?
    Oh ja , am liebsten in Norwegen , weil es dort wunderschöne Natur gibt und es einsam ist!

    4. Welchen Planeten würdest du am liebsten mal besuchen oder besiedeln? Was erwartest du davon?
    Andere Planeten muss ich nicht besuchen , mir würde es reichen wenn unsere Erde noch lange und gt erhalten bliebe!

    5. Wenn es keinen Hass, keinen Neid, keinen Konkurrenzkampf mehr unter den Menschen gäbe, wovon würden sie wohl zehren?
    Vielleicht könnten sie ihre Glücksgefühle miteinander teilen?

    6. Du findest unterwegs einen toll geformten Ast. Was würdest du mit ihm machen?
    Irgendetwas kreatives fällt mir immer ein!

    7. Lebst du mit Tieren zusammen? Wenn ja: mit welchen und warum? Wenn nein: warum nicht?
    JA! Ohne Tiere gehts gar nicht! zwei Hunde gehören (Nur) noch zu unserem Haushalt. ( Früher ware es mal ein halber Zoo )

    8. Stell dir vor, du wirst einen Tag zum Schöpfer ernannt und darfst eine eigene Pflanze kreieren. Wie würde sie aussehen?
    Ich würde einen Tulpenbaum kreieren der Dauerblüher ist! 🙂

    9. Was ist für dich die Faszination des Lebens?
    Oh , da gibt es sovieles was mich fasziniert , das würde hier wohl den Rahmen sprengen.

    10. Die gute alte Zeit … In welche würdest du dich wünschen? Was würde dich da erwarten?
    Ich würde mich irgendwo zu einem Indianerstamm wünschen! 🙂

    11. Zuguterletzt die wohl standardigste Standardfrage aller Zeiten: Warum bloggst du eigentlich?
    In erster Linie aus Spass an der Freud, um bestimmte Dinge festzuhalten und auch selber mal nachzulesen , zum Austausch mit gleichgesinnten, hab durchs bloggen schon nette Leutchen kennengelernt , die ich sonst wohl nie kennengelernt hätte .

    Liebe Grüsse Donna , Diva und Anja

    Gefällt mir

  2. Pingback: entdecke neue bolgs | hex'nhais'l·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s