Wünsche ans Universum – Klappe, die Nächste …

Knapp ein Jahr sind die Wünscher her – ein Resümee, diesmal nach dem vollen Mond:

Einiges hat sich tatsächlich erfüllt. Ganz oben auf meiner internen Liste stand natürlich die Gesundheit für mich und meinen Hund, es folgte direkt im Anschluss eine wohnliche Wohnung. Der Racker ist topfit, meine Dauererkältungen und so sind nach Auszug aus dem Loch Vergangenheit, weil, die Wohnung war auf einmal da. Viel besser und schöner, als ich es mir erhofft hätte, die Ansprüche werden ja im Laufe der Zeit niedriger angesetzt. Beruflich ging es im gleichen Zug auch weiter aufwärts.

Nun ist es endlich an der Zeit und es bleibt sogar noch welche, einige vergriffene Bücher neu aufzulegen – natürlich (wieder) mit Erfolgswünschen an das Universum. Die DM kam leider nicht zurück, dafür gab es viel zu lachen. Alles Andere betrifft mich ja nicht wirklich direkt, so what?

Möge es für den Racker und mich so weitergehen, das sind meine aktuellen Wünsche ans Universum. Hier wollen wir weiter wohnen und leben, genug Auskommen nebst einigen Reserven haben, von Querelen verschont bleiben, die Zeit soll uns gehören. Todesfälle möchten wir demnächst keine mehr, davon gabs in den letzten Jahren genug, nu is gut! Auch keine Verletzungen gleich welcher Art, es ist Wohlfühlen angesagt.

Na, auch Wünsche? Los geht’s!

Wortzaubereien und Allerlei

Jetzt ist die richtige Zeit dazu, schnörkellos: Es ist Neumond.

Kennt ihr das Buch von Bärbel Mohr?

In der Tat ist es so – ihr könnt Bestellungen direkt ins Universum, beim Universum aufgeben. Klingt völlig esoterisch? Ist es – Eso = Innen und wie schon unsere Vorfahren wussten, das Innen und das Außen sind sich gar nicht so unähnlich. Mit neumodischem Eso-Quatsch hat es allerdings nichts zu tun.

Worum es geht? Ich habe einige Wünsche zum neuen Mond. Andere haben sie zum neuen Jahr oder auch mal zwischendurch.

Hier ein Ausschnitt aus meinem Wunschzettel ans Universum – ich hoffe, eure folgen!

  • Gesundheit für mich und meinen Hund
  • weiterhin aufsteigender beruflicher Erfolg
  • mehr Bewusstsein/Selbstreflexion anderer Menschen Lebewesen, der Erde und dem Universum gegenüber
  • weniger Genöle um Nichts von anderen Menschen, wenn sie etwas rein gar nichts angeht
  • noch bewusster leben
  • „Hochmut kommt vor dem Fall“ möge sich in einigen Fällen…

Ursprünglichen Post anzeigen 153 weitere Wörter

Eine Antwort zu “Wünsche ans Universum – Klappe, die Nächste …

  1. Na … ich glaube zwar nicht, dass sich das alles erfüllen könnte .. aber egal .. Wünsche können nicht schaden:

    Ich wünsche mir, dass wir hier in der Wohnung bleiben können und das Jobcenter einsieht, was für ein Schwachsinn es ist, neue Sozialmieter zuzulassen und die alten rauszuschmeißen. Ich hoffe, dass auch unsere alten Nachbarn aus den gleichen Gründen nicht raus müssen, denn immer neue Leute um sich zu haben, ist blöd.

    Ich hoffe, dass unsere Pferde weiterhin ein so gutes Leben haben und dass Jürgen Chiwa ab dem Frühling wieder trainieren und ab Sommer sogar wieder reiten kann.

    Ich hoffe, dass unsere alte Katze noch ein paar schöne Jahre hat und dass den Boomer in Zukunft nicht wieder irgendein Riesenköter anfällt, damit er dieses Trauma wieder los wird.

    Ich wünsche mir, dass der leichte Aufwärtstrend .. bin auch textermäßig gerade höher gekommen und hab mich doch darüber gefreut … im Job sich so fortsetzt.

    Ich wünsche mir Rückendeckung durch den netten Vertrauensarzt, bei dem ich kürzlich war und zu dem auch mein Mann bald hin soll .. beide Termine aufgrund unseres eigenen Wunsches, damit das Jobcenter endlich kapiert, dass wir zwei körperlich gewisse Einschränkungen haben, da nicht mehr 20.

    Und dann würde ich mir noch wünschen, dass außer meinem Lütten der Rest unserer gemeinsamen Kinder plötzlich bemerkt, wie sehr sie doch Mama und Papa vermissen und vor der Tür stehen … wir täten sie ja nicht raus schmeißen, egal was war .. aber das ist ein großer Wunsch ans Universum.

    Und einen ganz kleinen Wunsch habe ich auch noch .. ich wünsche mir, bald ne billige, aber heile neue Waschmaschine, denn meine nervt mich gnadenlos, weil sie nicht mehr schleudert.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s