Die Geheimlehre des Ägyptischen Totenbuchs

Peryt Shou: Eine Schrift von der Wiederkehr am neuen Tag

51vAQuhtlpL._SY300_Der Esoteriker und Beststellerautor Peryt Shou erklärt in diesem Band die Mysterien des Dunklen Lichts mit einer Klarheit, die auch Anfänger gut verstehen. Peryt Shou starb bereits in den Fünfziger Jahren, doch erst jetzt finden seine Werke die gebührende Anerkennung. Die authentischen Schilderungen in der vorliegenden Geheimlehre vermitteln dem Leser das Gefühl, als würde Peryt Shou direkt aus den bedruckten Seiten zu ihm sprechen. Damit wird die existenzielle Macht des geheimen Totenbuchs eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Im alten Ägypten wurde fest an die Auferstehung geglaubt. Wie sich die Menschen mit weltlichen Mitteln darauf vorbereiten können und wie genau das dreifache Licht den Weg über die verschiedenen Stufen der Jenseitsentwicklung weist, erklärt dieses Buch.

Esoterischer Okkultismus hat nichts mit dunkler Magie zu tun. Esoterischer Okkultismus basiert auf umsetzbaren Erkenntnissen aus der gelebten Astrologie. Ungläubige verwechseln das oft und stellen gern jede Geheimlehre auf eine Stufe mit verbotener Gotteslästerung. Damit erreichen sie genau das Gegenteil, denn die Erkenntnisse, die Peryt Shou hier zusammengetragen hat, üben eine magische Anziehungskraft auf die Menschen aus – eine positive Energie, die jeder für sich nutzen kann, wenn er sich darauf einlässt.

Um die umsetzbaren Erkenntnisse aus den verschiedenen Lehren vor Missbrauch zu schützen, wurden geheime Schriftwerke wie das Ägyptische Totenbuch nur von Eingeweihten und von Generation zu Generation weitergegeben. So gelangten die okkulten Schriftstücke Anfang 1900 zu Peryt Shou, der sich fasziniert mit der yoga-ähnlichen Geheimlehre auseinandersetzte, die darauf zielt, den Tod zu überwinden und die Seele als Energie zu empfinden. Der menschliche Glaube ist wandelbar und eng mit gesellschaftlichen Ereignissen verknüpft. Der physische Tod bedeutet zwar immer das Ende des physischen Lebens, doch das Ägyptische Totenbuch zeigt Auswege aus dieser unbefriedigenden und für viele Menschen beängstigenden Endlichkeit.

Wir müssen behutsam mit diesem Zeugnis einer vergangenen Kulturepoche umgehen, die von der Gottwerdung des Menschen als höchstes Ziel ausgeht. Die Geheimlehre des Peryt Shou ist der nachlesbare Beweis dafür, dass alles möglich ist.

Buch bei Amazon ansehen/bestellen.

Eine Antwort zu “Die Geheimlehre des Ägyptischen Totenbuchs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s