Kurt C. Krause

425Ja, er hat dieses, sein Leben hier, verlassen. Kurt C. Krause. Der legendäre Leiter der ebenfalls legendären Hexenmacht, der Heilpraktiker, der gesuchte Meister, der … was auch immer ihr in ihm gesehen habt und seht.

Nein – ich beantworte keine Fragen. Bitte schickt mir keine E-Mails mehr. Es geht keinen Unbeteiligten etwas an, so einfach ist das, und noch einfacher: Mir steht es nicht zu, Auskunft zu geben.

Wer ihn kannte oder ihm auf irgendeine Weise nahe stand, hat es vielleicht gespürt, wie sich die Erde aufgebäumt hat, oder zumindest in den Nachrichten verfolgt. Das reicht als Antwort.

Ich kann nur sagen, ich habe ihn, entgegen allen Warnungen und Durchknallern männlicher- und weiblicherseits, als Mensch und Magier kennen und schätzen gelernt. Auch als Freund. Loyal war er denen gegenüber, die ihm nahestanden. Mehr noch. Alle anderen mögen sich selbst fragen, warum nicht …

Auf das Jahr 2014 dürft ihr euch trotzdem freuen: Die Bücher der Finsternis von Kurt C. Krause werden neu verlegt. Näheres dazu demnächst hier.

Nein, Auskünfte über ihn bekommt ihr von mir auch dann nicht. Die Schlammschlacht bei Oliver Fehn nach KCKs Tod hat gereicht, um die sabbernden Gemüter zu befriedigen. Punkt.

Sie hat auch genügt, mich und andere, sehr viel näher stehende Personen, zu verletzen, sehr zu verletzen. Respekt und Liebe – unter Wille – möchten nicht mit unwürdigen, ehrlosen Füßen getreten werden.

Wer es zu seinen Lebzeiten versäumt hat, hat die Chance vertan. Noch mal Punkt. Nun hat sich die Welt gewandelt.

Wo ist er? Wo ist das Jetzt? Wer bist du?

Eine Antwort zu “Kurt C. Krause

  1. Pingback: Wünsche ans Universum | Wortzaubereien und Allerlei·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s