herzschlag

astralis

… in Deinen Armen für kurze Zeit die Welt vergessen. Fallen lassen, sanft umhüllt weggetragen werden von den universellen Klängen im Taumel der Sterne. Traum der Welt seit Anbeginn, die Vereinigung und Rückkehr der blauäugigen Sehnsucht, verhüllt in den Silberschleiern der Nacht. Erwartungsvolle Herzen warten nur auf den Tag, an dem sie sich begegnen werden. Endlich. Vereinigung. Erlösung der schmerzenden Schreie, die lautlos verhallen im Nichts hinter den Sternen. Erfüllung der Träume, die unausgesprochen ihre Macht ausspielen, hoffen und suchen lassen, verzweifeln lassen, umherirren lassen auf der Suche nach dem Sinn. Aufbäumen der Seele, immer wieder der Schrei nach Liebe, die im Inneren der Sterne leuchtet und unreflektiert vergeht. Wogendes Verlangen, Körper vibriert, Erde bebt, Tanz der Sinne, All-mächtige Lust im Nirgendwo. Warten auf den Tag der ekstatischen Umarmung mit dem Unbekannten, ausharren nur für die alles versprechende Liebe der Seele im Mittelpunkt der Welt. Pulsierendes Weltenherz im Menschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s